Schlagwort-Archiv: limbic

Habe ein paar Namen bei mwOnline in der Buchbesprechung “Kopflos” zum Thema neuronale Vorgänge bei Entscheidungen gefunden:

  • Antonio Damasio (amerikanischer Neurologe): ist davon überzeugt, dass jede Entscheidung einen “emotionalen Anstoss” brauche, weil aus purem Verstand heraus ein Mensch nicht handeln könne.
  • Ernst Pöppel (Münchner Hirnforscher): spricht von intuitivem Wissen, das sprachlich nicht verfügbar, und deshalb irrational sei.
  • Gerd Gigerenzer (Max-Planck-Institut): schreibt in seinem Buch “Bauchentscheidungen” (2007), dass ein Großteil unseres geistigen Lebens sich unbewusst vollziehe und auf Prozessen beruhe, die nicht mit Logik zu tun haben.

Viel Spaß beim Recherchieren,
Heiko van Eckert